Tiere - Pflanzen - Biotope - Quarzgrube Bornheim-Brenig

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tiere - Pflanzen - Biotope

Fauna und Flora
 

Tiere und Pflanzen treffen in der Quarzgrube aufgrund der verschiedenen Abbaustufen auf ein dichtes Mosaik unterschiedlicher Lebensräume. Deshalb finden auf engem Raum ganz unterschiedliche Tiere und Pflanzen ihr Auskommen. Besonders hervorzuheben sind die offenen Sandböden und Dünen, weil dieser Biotoptyp in Deutschland im Binnenland insgesamt außerordentlich selten anzutreffen ist.
Neben dem bunten Standortmix ist die relativ große Ruhe in der Grube ein hohes Gut, da vor allem viele Vogelarten nur dann brüten können, wenn sie während der Brut- und Aufzuchtszeit völlig ungestört bleiben. Doch auch Vögel, die das ganze Jahr über in ihrem Revier bleiben, können empfindlich sein, etwa der Uhu.

 
Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü